Diakonie im Enzkreis akutell

Psychologie für Zuhause

Die Landesstelle der Pschologischen Beratungsstellen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

hat einen YouTube-Kanal mit dem Titel "Psychologie für Zuhause eingerichtet. Hierbei handelt es sich um kurze Videobeiträge zu Themen, von denen viele Menschen in diesen herausfornden Zeiten betroffen sind. Es geht um Gefühle und Beziehungen und den Umgang damit. Viel Spass beim Anschauen..."

https://www.youtube.com/channel/UCnnFZ0OotnKC-DWHTPu7XXg

Offene Sprechstunden nur zur Verlängerung der Tafelausweise

Offene Sprechstunde in Mühlacker nur zur Verlängerung der Tafelausweise und nur nach vorherigen Terminvergabe per Telefon. Telefonzeiten in der Dienststelle Mühlacker:Mo. - Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr, Tel: 07041 - 8118390

Neu bei Madita: Beratungsangebot für Schwangere

Ab 1. März erweitert die Diakonie Enzkreis ihr Angebot bei Madita. In Zusammenarbeit mit der Diakonie Pforzheim kann ein neues Beratungsangebot speziell für Schwangere starten.

Dienstagnachmittag von 14.00 - 16.00 Uhr findet die Beratung durch eine Mitarbeiterin der Schwangerenberatung der Diakonie Pforzheim in Madita statt.

Offene Sprechstunden nur zur Verlängerung der Tafelausweise

Offene Sprechstunde in Mühlacker nur zur Verlängerung der Tafelausweise und nur nach vorherigen Terminvergabe per Telefon. Telefonzeiten in der Dienststelle Mühlacker:Mo. - Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr, Tel: 07041 - 8118390

mehr

Neu bei Madita: Beratungsangebot für Schwangere

Ab dem 1. März erweitert die Diakonie Enzkreis ihr Angebot bei Madita. In Zusammenarbeit mit der Diakonie Pforzheim kann ein neues Beratungsangebot speziell für Schwangere starten.

 

 

mehr

Christoph Zastrow neuer Geschäftsführer des Diakonieverbandes Enzkreis

Neulingen. Der Sozialarbeiter und -pädagoge Christoph Zastrow ist seit 1. Juni neuer Geschäftsführer des Diakonieverbandes Enzkreis.

 

mehr

Wie sehen Alltagshelden aus? - Diakonie in der Region würdigt ihre ehrenamtlichen Helfer

Alltagshelden sind Menschen wie die die 69-jährige Gerlinde Schickle aus Eisingen. Sie wollte auch im Ruhestand aktiv sein und engagiert sich ehrenamtlich in der Tagesstätte psychisch Kranke der Diakonie Enzkreis. Ohne ehrenamtliche Helfer, da sind sich Doris Hötger (Diakonie Enzkreis), Thomas Lutz...

mehr

Madita und ihre Freunde sind aktiv für einen Platz in Europa

Auch die Diakonie Enzkreis wirkte mit, bei der Aktion "Platz für ASYL in EUROPA", des Diakonischen Werkes Württemberg. Zehn von mindestens 400 Stühlen, die am 15. Mai bei einer zentralen Veranstaltung in Stuttgart auf dem Marktplatz ausgestellt werden, enstanden bei Madita, dem sozialen Laden in...

mehr

Einfach Gutes tun mit der Online-Pinnwand der Diakonie

Nicht mehr in Gebrauch, aber zu Schade, um es wegzuwerfen? Auf der Suche nach gut erhaltenen Gebrauchs- und Haushaltsgegenständen? Die Online-Pinnwand der Diakonie im Enzkreis bringt Anbietende und Suchende für Gebrauchtes zusammen.

 

mehr

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 30.11.20 | Armut von Familien strukturell bekämpfen

    Diakonie Württemberg zieht zum Ende des Jahres gegen Kinderarmut Bilanz.

    mehr

  • 30.11.20 | Postitionspapier der Diakonie Württemberg zur Bekämpfung von Kinderarmut

    Um den strukturellen Ursachen und Wirkungen von Kinderarmut zu begegnen und den Kreislauf der Armut zu durchbrechen, ist eine langfristige und von allen politischen und zivilgesellschaftlichen Akteuren getragene Strategie notwendig.

    mehr

  • 30.11.20 | Eröffnung der 62. Spendenaktion von Brot für die Welt für Württemberg

    Brot für die Welt in Württemberg eröffnet mit einem Festgottesdienst am 2. Advent (6. Dezember) in der Stadtkirche in Calw die 62. Spendenaktion.

    mehr